Kanadische Gastprofessur zu Gast am Institut für Sozialwissenschaften/ Gender Research Group

01.04.2015

Im Sommersemester 2015 hat Prof. Dagmar Soennecken, PhD erneut die Kanadische Gastprofessur an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

inne.

Die Kanadische Gastprofessur besteht seit fast 30 Jahren. Jedes Jahr im Sommersemester (April bis Juli) wird ein kanadischer Gastprofessor oder eine Gastprofessorin nach Kiel eingeladen, um hier Lehrveranstaltungen zu Themen der kanadischen Geschichte, Politik, Literatur, Sprache und Kultur oder Wirtschaft und Gesellschaft durchzuführen.

Prof. Dagmar Soennecken, PhD ist Politikwissenschaftlerin an der York University in Toronto. Ihre Forschungsschwerpunkte sind Vergleichende und Öffentliche Politik in der EU und in Nordamerika. Ihr besonderes Interesse liegt in Fragen zur Rolle des Rechts und der Gerichte im Bereich der Migration ebenso wie Fragen zu Staatsbürgerschaft und Migration.

An der CAU Kiel wird Frau Soennecken Seminare zum Themenfeld Transnationalisierung im Masterstudiengang der International vergleichenden Soziologie anbieten.

Vorträge

17.06.2015 - Canadian Citizenship in Retreat

Becoming a citizen has long been considered a hallmark of successful integration into Canadian society. This year‘s Canadian Summer Lecture will review recent changes to Canada‘s citizenship policy by the current conservative government. The discussion will assess these changes in light of Canada‘s international leadership role in the field of immigration and integration.

Wann? Mittwoch, 17.06.2015, 18 Uhr
Wo? Christian-Albrechts-Platz 2 (Audimax) Hörsaal A

27.06.2015 - CAU Internationalsierung Live!: Einwanderungsland Kanada - ein Modell für Deutschland?

Im Rahmen der kieler uni live 2015 auf der Kieler Woche

Wann? Samstag, 27. Juni 2015, 13:00 Uhr
Wo? An der Kiellinie

Weitere Informationen zu Prof. Dagmar Soennecken finden Sie hier...