Dr. des. Julia Willrodt: Geschlechterkonstruktionen in der Herzinfarktbehandlung im Krankenhaus - Am Beispiel von Gender Dyaden in der Visiteninterkation zwischen Ärzt_innen und Patient_innen nach ihrem ersten Herzinfarkt (2012-2017)


Disputation: 31. Januar 2017
 

Kurzvita

  • Promotionsfach Soziologie an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel; Stipendium der Heinrich-Böll-Stiftung
  • Masterstudiengang Gender und Arbeit Universität Hamburg
  • Diplomstudiengang Sozialwesen an der Fachhochschule Kiel