Workshop "Inklusive Hochschule und Barrierefreie Didaktik" am Tag der Lehre

26. November 2015

Am 26.11.2015 fand im Rahmen vom "Tag der Lehre" an der CAU Kiel ein Workshop zu Inklusion und Barrierefreiheit statt, in dessen Rahmen Julia Müller (PerLe) den Aktionsplan der CAU Kiel vorgestellt hat sowie Dr. Birgit Rothenberg vom Zentrum für HochschulBildung, Bereich Behinderung und Studium (DoBuS), an der Universität Dortmund in die Grundlagen barrierefreier Hochschuldidaktik einführte.

Ankündigung des Workshops:

Das Thema Inklusion hat mit der Erarbeitung eines Aktionsplans zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention verstärkt Einzug in den Universitätsalltag der CAU erhalten. Die Angehörigen der CAU Kiel aus allen Mitgliedergruppen beteiligten sich an Arbeitstreffen zu verschiedenen Handlungsfeldern, in denen sie den Bedarf und die Möglichkeiten für eine Verbesserung der Barrierefreiheit an der CAU Kiel herausarbeiteten.

Der Workshop bietet Informationen und didaktische Hinweise für Lehrende und alle, die aktiv an der Verbesserung einer inklusiven Lehre mitwirken wollen. Ein thematischer Fokus wird auf Möglichkeiten und Anforderungen der barrierefreien Didaktik gelegt, begleitet von einem praxisorientiertem Erfahrungsaustausch und einer Diskussion über die Herausforderungen der inklusiven Hochschulentwicklung.