Neu: Rassismus an Hochschulen. Analyse - Kritik - Intervention

Buchcover Rassismus an HochschulenRassistische Diskriminierungen im Alltag, in Organisationen und durch politische Strukturen haben eine lange Geschichte in Deutschland und wirken bis in die Gegenwart. Die bereits seit Jahrzehnten bestehende Forderung, sich damit auseinanderzusetzen, hat erst in jüngerer Zeit mehr Aufmerksamkeit erfahren und adressiert ebenso den Hochschul- und Wissenschaftskontext. Der Band befasst sich mit rassistischen Strukturen, Wissensproduktionen und Diskriminierungserfahrungen in Wissenschaft und Hochschule.

 

 

 

 

Den Buchflyer finden Sie hier.

Die Verlagsseite mit Inhaltsangabe und Leseprobe finden Sie hier.

Haben Sie noch weitere Fragen?

Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an die Herausgeberinnen: Daniela Heitzmann und Kathrin Houda.