Publikationen

Rezension zu: Ines Iwen, 2014: Die Mutter- und Vaterrolle im Film. Neue Bilder - alte Muster oder alles nur eine Frage der 0rganisation? Die Konstruktion sozialer Rollen in deutschen Fernsehfilmen. Berlin: Weißensee Verlag. 195 Seiten. 29,80 Euro In: Gender, 8 (2), S. 157-159.

Das Potential von Filmanalysen für die (Familien-) Soziologie. Eine methodische Betrachtung anhand der Verfilmungen von "Das doppelte Lottchen" (2013) [115 Absätze]. Forum Qualitative Sozialforschung / Forum: Qualitative Social Research, 15(1), Art. 15, http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0114-fqs1401157, gemeinsam mit Sylka Scholz, Michel Kusche, Nicole Scherber, Sandra Scherber